actividades y gastronomía

Local waterfalls

Der Innenstadt von Valverde de la Vera wird, wurde als historisch- und künstlerisches Bauensemble erklärt, da er ein Beispiel für die traditionelle Architektur von la Vera ist. Besonders für ihre monumentalen Charakter sind „la Torre del Homenaje“ der Burg aus dem XIV Jahrhundert und die Pfarrkirche  „de la Virgen de Fuentes Claras“, die gotische Spitze aus dem XV Jahrhundert, die Einsidelei von San Blas und die Einsiedelei von Christus, beide aus dem späten XVI Jahrhundert und anfangs des XVII, so wie die Ruinen des jüdisches Viertels. Zu Ostern, Donnerstag und Samstag, geht die Prozession des „Empalaos“ durch das Dorf.

Sehr interessant ist die Besuch des Museums von der „Empalao“ und der Wanderweg „de la Jara“.

Das Dorf liegt in der Nähe vom zahlreiche sehenswerte Orte. Anbei eine Liste von einigen dieser Orte.

Historisch - und künstlerisches Ensemble
  • Cuacos de Yuste: 28 km
  • Garganta la Olla: (Engpass “de la Olla”): 90 km
  • Pasaron de la Vera: 43 km

  • Monumentale Städte
  • Plasencia: 69 km
  • Guadalupe: 90 Km
  • Trujillo: 90 Km
  • Cáceres: 150 Km, (als Weltkulturerbe erklärt)

  • Traditionalle Feste
  • Villanueva de la Vera: 4 km. Während des Karnevals wird „El Peropalo“ gefeiert
  • Aldeanuela de la Vera: 24 km. Am 7. Dezember wird “El viva-viva” gefeiert.
  • Jarandilla de la Vera: 19 Km. Am 7. Dezember wird “Los Escobazos” gefeiert.

  • Naturlandschaft und Naturparks
  • Valle del Jerte: 76 km
  • Parque Natural de Monfragüe: 80 km
  • Campo Arañuelo: 30 Km. Für die Beobachtung von der Pflanzen- und Tierwelt der Region (Paarungsgesang, Kraniche, Störche, usw.)
  • Valle del Jerte: 76 Km.
  • Valle del Ambroz: 107 Km.
  • Las Hurdes y Gata

  • Sehenswürdigkeiten
    Monasterio de Yuste (Kloster von Yuste): Bei Cuacos de Yuste, 30 km entfernt. Rückzugsort vom Kaiser Karl V.
    Cementerio Alemán (Deutscher Friedhof): in unmittelbare Nähe vom Kloster von Yuste.
    El Raso: Keltische Siedlung. 18 km

    Und außerdem 45 Schluchten mit kristallklarem Wasser und Naturseminare überall in La Vera, sowie Orte, um Mountainbiken, Reiten, Wandern, Angeln, Segeln, Kanufahren, Golf spielen, Abseilen,  Canyoning (Schluchten) oder Trekking üben und Ultraleicht-Flugzeug fliegen.

    Casa de los Escudos, enlace a planificador de viajes
    ZURÜCK
    actividades y gastronomía

    Paprika from the local areaDie Gastronomie in der Region ist sehr abwechslungsreich. Unsere Mikroklima ermöglicht exzellente Produkte: Trockenfrüchte, Marmeladen und Liköre mit unserem besten Früchten (Kirschen, Himbeeren, Kiwis, Kastanien, Walnüsse, etc..) Das Gemüse ist auch ausgezeichnet, so wie unser Lammfleisch und insbesondere das Zickleinfleisch aus La Vera (Cabrito verato).

    Unter die typische Vorspeise der Küche in La Vera ist die Paprikasalat, die „entomatá“ (Tomaten-Paprikasoβe), der rin-ran (Salat mit Tomaten, Paprika und Gurke), la sopa de cachuelas (Lebersuppe) oder die Tomatensuppe hervorzuheben.

    Unter die Hauptgerichte sind „Migas“ (frittierte Mehlteig), Lamm, Spanferkel gebraten oder frittiert, Ziegeneintopf oder Zickleinbraten und Kaldaunen hervorzuheben. Und auch unsere eigene Fisch wie Karpfen, Forelle, Barben, Boga und Schleie.

    Unsere Käse ist auch erwähnenswert: Ziegen- und Schafskäse, beide handwerklich in Industrien aus La Vera hergestellt.

    Die Typische Süßigkeiten in La Vera sind „Perrunillas“, „floretas“, „huesillos“, Kringeln, usw.

    Unser Spitzenprodukt ist aber der „pimentón“ (Paprikapulver), unter geschützter Ursprungsbezeichnung. Die Paprika für die Herstellung vom Pimentón de La Vera werden von Hand mit rauchigen Eichenholz in die „secaderos“ (Trockenräume), die überall in der Region zu sehen sind.

    In Extremadura wird Paprika für süßer, süß-sauer und scharfer Pimentón angebaut. Der charakteristischste Pimentón unserer Region ist der süß-sauer Sorte („pimentón agridulce“) und wird für die Schlachtprodukte als Gewürz benutzt (Kürbis- oder Kartoffelbluttwurst, Paprikawurst, „tasajos“...), was einen unverwechselbaren Geschmack gibt.

    ZURÜCK